postheadericon Die Fulda

Karte Fulda

Die Fulda ist laut Flussführer des Deutschen Kanu-Verbandes ein klassischer Kanuwanderfluss. Das gesamte Flusssystem befindet sich im Landschaftsschutzgebiet.

Wir bieten in der Regel die Strecke ab Bad Hersfeld bis Hann.- Mündenan, Länge 114 km. Dabei ist kein Wehr zu umtragen. Drei über 400 Jahre alte Schleusen machen ein Umtragen der Boote überflüssig. Kurz vor Kassel an der neuen Mühle ist sogar ein Gleiswagen vorhanden. Die Campingplätze sind in Tagestappen erreichbar. Bei der Fahrt kommen Sie an den schönen Fachwerk Orten Morschen, Beiseförth, Melsungen, Körle und Guxhagen vorbei. Viele reizvolle Dörfer, in denen man meint, die Zeit wäre stehengeblieben, befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Die Fahrt kann vor Kassel oder in Hann. Münden beendet werden. Kassel ist durch das Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe, die Documenta und eine große Zahl von Museen international bekannt und sehenswert.

An beiden Flüssen sind gut ausgebaute Radwege angelegt.
Die Bahnen des ÖPNV fahren an der Fulda im Stundentakt.
In kürzester Zeit sind Sie von Kassel aus an der Einsatzstelle.

Rotenburg a.d. Fulda

Altstadt von Rotenburg

Für eine größere Ansicht bitte auf die Fotos klicken.

Melsungen

Brücke in Meldungen

 

Morschen

Mühle in Morschen

 

TIPP

2 Tage Campingwochenende auf der Fulda

Fahren Sie mit uns auf der schönsten Strecke der Fulda. Wir fahren ab Stadtbrücke in Rotenburg. Auf diesem Abschnitt haben Sie flotte Strömung, unbelastete Natur und viel Ruhe. Die gesamte Strecke hat keine Wehre, sondern nur 2 Schleusen zum selbstschleusen.

Rotenburg – Beiseförth - Röhrenfurth
2 Tage Kanuwochenende mit einer Übernachtungsmöglichkeit auf dem Campingplatz in Beiseförth, mit Badesee und Restaurant.

Im 2 er Kajak oder Kanadier
49,00 € pro Pers., Kinder im Boot der Eltern Sonderpreise.

Durch das Restaurant können Sie mit wenig Gepäck reisen, da Sie vor Ort Frühstück, Mittag- und Abendessen bekommen. Lunchpaekt auf Wunsch und Vorbestellung.

Kontakt-Info
Karte

Eder-Fulda-Tour
Michael Brückler
Alter Markt 8
34281 Gudensberg
Tel. 0174-7921760
o. 05603-1622
Fax 05603-9277331
E-Mail